,

Fantasias: Purcell / Kurtág – Mozart / Busoni – Schubert – Scriabin Rachmaninoff

17,99 

+ Free Shipping
Artikelnummer: NEOS 21501 Kategorien: ,
Veröffentlicht am: März 25, 2017

Programm:

Henry Purcell (1659–1695) / György Kurtág (*1926)
[01] Fantasia Upon One Note for piano four hands (1680/1985) 03:24


Wolfgang Amadeus Mozart
 (1756–1791) / Ferruccio Busoni (1866–1924)
[02] Fantasia in F minor for two pianos, K. 608 (1791/1922) 08:36

Franz Schubert (1797–1828)
[03] Fantasia in F minor for piano four hands, D 940 (1828) 20:24


Alexander Scriabin
 (1872–1915)
[04] Fantasia in A minor for two pianos, Op. Post. (1892–1893) 06:12

Sergei Rachmaninoff (1873–1943)
Fantasia Op. 5 (Suite No. 1) for two pianos (1893) 22:41

[05] I. Barcarolle. Allegretto 06:54
[06] II. La nuit… l’amour. Adagio sostenuto 06:04
[07] III. Les larmes. Largo di molto 07:12
[08] IV. Pâques. Allegro maestoso 02:31

 

total playing time 61:52

GrauSchumacher Piano Duo

 

Pressestimmen:

September 2017 – Empfehlung des Monats!!!

„Die Kunst des Klavierduos GrauSchumacher ist diskret und scheint so gar nicht darauf aus zu sein, uns mit Virtuosität oder satt aufgefächertem Klang zu beindrucken. (…) Ein fast unmerkliches Ritardando vor dem Dur-Einsatz des Themas in der Final-Sektion wird zum großen, staunenswerten Augenblick. Auch Kenner des Werkes [Schubert, Fantasie f-Moll] werden viele solcher Momente erleben. (…) Wer Rachmaninows Klavierspiel kennt, ahnt, dass er hier sein Klangideal verwirklicht gefunden hätte. Eine Refernzeinspielung!“

Matthias Kornemann

 


22.05.2017

CD der Woche

„Es sind alles Stücke, die uns seit langer Zeit unter den Fingern brennen“, sagt Götz Schumacher, der mit Andreas Grau im kleinen Sendesaal im Haus des Rundfunks die neue CD aufgenommen hat. Dieses Mal haben sich die Pianisten für ein Themenalbum entschieden. […] Fantastisch – diese Fantasien.

www.kulturradio.de

 

14.5.2017

Remy Franck lobt das „abwechslungsreiche Programm“, spricht von einer „spannenden Reise durch bekannte und hier neu zu entdeckenden Werke“. Lesen Sie seinen Text hier.

 

Artikelnummer

Brand

EAN

Warenkorb