Karlheinz Stockhausen: MANTRA

17,99 
Vorbestellen: 17,99 

+ Free Shipping

1 CD

Verfügbar ab dem April 26, 2024 um 12:00 am
Artikelnummer: NEOS 12320 Kategorie:
Veröffentlicht am: März 22, 2024

Ende 1969 erhielt Karlheinz Stockhausen von Heinrich Strobel, dem damaligen Musikchef des Südwestfunks, den Auftrag, für die Donaueschinger Musiktage 1970 ein neues Werk für zwei Klaviere zu schreiben. Stockhausen hatte Strobel zuvor von einer Vision berichtet, die er während eines Fluges nach Los Angeles hatte. Die beiden Pianisten sollten beim Betreten der Bühne in der Luft pianistische Spielbewegungen vorführen, welche dann, am Instrument angekommen, zu Klang würden. Anlässlich der Expo ’70 war Stockhausen im März 1970 nach Osaka gereist, um dort in dem von ihm mit konzipierten Deutschen Pavillon seine Musik zu präsentieren. Aus der »VISION für 2 Klaviere«, wie das Werk ursprünglich heißen sollte, wurde hier MANTRA für 2 Pianisten, und die visuelle Idee wurde zugunsten einer elektronischen Erweiterung aufgegeben. Der sichtbare Nichtklang der »VISION« wurde somit zur eigentlich unsichtbaren elektronischen Klangerweiterung, die hier durch die Positionierung der elektronischen Geräte bei den Pianisten zumindest erahnbar war.

Nun hat das GrauSchumacher Piano Duo das Werk mit der Klangregie von Michael Acker vom SWR Experimentalstudio neu eingespielt. Andreas Grau, Götz Schumacher und Michael Acker verbindet eine langjährige Freundschaft durch zahlreiche Aufführungen auch des vorliegenden Werkes MANTRA.

Programm

 

Karlheinz Stockhausen (1928–2007)

MANTRA für 2 Pianisten (1970)

 

[01] Anfang
[02] Takt 3–10
[03] Takt 11–70
[04] Takt 71–108
[05] Takt 109–120
[06] Takt 121–131
[07] Takt 132–150
[08] Takt 151–188
[09] Takt 189–211
[10] Takt 212–237
[11] Takt 238–261
[12] Takt 262–298
[13] Takt 299–323
[14] Takt 324–421
[15] Takt 422–434
[16] Takt 435–491
[17] Takt 492–529
[18] Takt 530–577
[19] Takt 578–637
[20] Takt 638–640
[21] Takt 641–655
[22] Takt 656–686
[23] Takt 687–854
[24] Takt 855–880
[25] Takt 881–883
[26] Takt 884–Ende

GrauSchumacher Piano Duo

SWR Experimentalstudio

Michael Acker, Klangregie

Infos

Katalognummer: NEOS 12320

EAN: 4260063123207

Warenkorb