NEOS Music

Pierre-Laurent Aimard

Klavier Biographie: Der Komponist György Ligeti bezeichnete Pierre-Laurent Aimard als den führenden Interpreten für zeitgenössische Musik – weil sich in seinem Spiel technische Perfektion und poetische Empfindung paaren. Die Neue Musik hat den aus Lyon stammenden Pianisten nach eigener Aussage schon von frühester Jugend an „magnetisch angezogen”. Prägend war das Studium bei Yvonne Loriod, der Ehefrau […]

Pierre-Laurent Aimard Weiterlesen »

Aleph Gitarrenquartett

Andrés Hernández Alba, Wolfgang Sehringer, Christian Wernicke, Tillmann Reinbeck Biographie: “…aber wer das Ohr an ihre Oberfläche legt, erklärt, dass er alsbald sein beschäftigtes Brausen hört.“ (Jorge Luis Borges, aus El Aleph) Die vier Musiker des Aleph Gitarrenquartetts setzen sich mit Begeisterung für die Musik unserer Zeit ein. In intensiver Zusammenarbeit mit Komponisten, Toningenieuren und Akustikern arbeiten

Aleph Gitarrenquartett Weiterlesen »

Ensemble Algoritmo

Biographie: ENSEMBLE ALGORITMOMario Caroli, FlöteRoberta Gottardi, KlarinetteFlavio Tanzi, SchlagzeugCiro Longobardi, PianoMarco Rogliano, ViolineGabriele Croci, ViolaClaude Hauri, Violoncello Das ENSEMBLE ALGORITMO wurde 2002 von Marco Angius mit jungen Musikern gegründet, die sich der zeitgenössischen Musik widmen und in der internatio-nalen Szene bereits etabliert waren. Die Aufnahmetätigkeit des Ensembles erhielt höchste Anerkennung durch den Schallplattenpreis »Amadeus 2007« als Aufnahme des

Ensemble Algoritmo Weiterlesen »

Arcos Chamber Orchestra

Biographie: Arcos Chamber Orchestra Das New Yorker Arcos Chamber Orchestra wurde 2005 von dem bekannten Saxo-phonisten und Dirigenten John-Edward Kelly und der Konzertmeisterin Elissa Cassini gegründet. In Erinnerung an Bartóks Fähigkeit, Vergangenes und Zukünftiges in einer direkt zum Herzen sprechenden Musik zu vereinen, schlägt das Arcos Chamber Orchestra eine künstlerische Brücke von den Quellen europäischer

Arcos Chamber Orchestra Weiterlesen »

Laurie Altman

Komponist Biographie: Laurie Altman, geboren 1944, wuchs in New York City auf. Er besuchte das Mannes College of Music in New York, wo er bei William Sydeman und Lester Trimble studierte und seinen Master in Komposition machte. Laurie Altman erhielt zahlreiche Preise und Stipendien, u. a.: Mason Gross Fellowship, Lincoln Center Composers Forum Award, Woodrow Wilson

Laurie Altman Weiterlesen »

Amaryllis Quartett

Biographie: »Packend, ausdrucksvoll, vielschichtig« (Süddeutsche Zeitung) und mit einem »kommunizierenden Ensembleklang« (neue musikzeitung) begeistert das Amaryllis Quartett (Gustav Frielinghaus – Lena Sandoz – Mareike Hefti –Yves Sandoz) in seinen Konzerten regelmäßig Publikum und Presse und gehört damit zu den interessantesten Streichquartetten seiner Generation. Konzertreisen führten das Amaryllis Quartett u. a. in die Elbphilharmonie Hamburg, die Alte Oper Frankfurt, die Tonhalle Zürich,

Amaryllis Quartett Weiterlesen »

Clara Andrada de la Calle

Flöte Biographie: Clara Andrada de la Calle ist seit 2005 Soloflötistin beim hr-Sinfonieorchester. Sie studierte in Salamanca, am Konservatorium in Genf bei Emmanuel Pahud sowie am Londoner Royal College of Music bei Jaime Martín. Als Orchestermusikerin spielte sie u. a. mit dem London Symphony Orchestra und dem Chamber Orchestra of Europe unter Dirigenten wie Nikolaus Harnoncourt, Valery

Clara Andrada de la Calle Weiterlesen »

Mark Andre

Komponist Biographie: Mark Andre, geboren 1964 in Paris, studierte an der École Normale Supérieure in Paris (DEA über das Thema »Le compossible musical de l’Ars subtilior«), am Conservatoire National Supérieur de Paris bei Claude Ballif und Gérard Grisey (Premier Prix de Composition) sowie bei Prof. Helmut Lachenmann an der Hochschule für Musik in Stuttgart (Großes

Mark Andre Weiterlesen »

Igor Andreev

Klavier Biographie: Igor Andreev ist ein international tätiger Konzertpianist, Veranstalter, Korrepetitor und Klavierassistent an den Hochschulen der Künste in Bern und Luzern. Im russischen Kaliningrad (ehemals Königsberg) geboren, entdeckte Igor Andreev bereits mit fünf Jahren seine Leidenschaft für das Klavier und wurde in jungen Jahren am Konservatorium in Sankt Petersburg gefördert. Seine Studien setzte er an

Igor Andreev Weiterlesen »

Marco Angius

Dirigent Biographie: MARCO ANGIUS verzeichnete seinen ersten Erfolg im Jahr 2000 mit der Welturaufführung der Studi per l’intonazione del mare für 100 Flöten, 100 Saxophone und Solisten von Salvatore Sciarrino. Er dirigierte bedeutende Orchester (u. a. Orchestra Sinfonica Nazionale della Rai in Turin (Rai Nuova Musica), Orchestra Sinfonica Giuseppe Verdi in Mailand, Orchestre de Chambre de

Marco Angius Weiterlesen »

Warenkorb