Produktkategorien

Verfügbarkeit

Preis

Anders Eliasson: Desert Point ∙ Ostácoli ∙ Sinfonia per archi

Infotext: »SIE NIMMT KEINE GEFANGENEN« Anders Eliasson und die Kunst der unendlichen Präsenz »Musik war meine einzige Möglichkeit, zu überleben in dieser Welt.« Als kleiner Junge formierte Anders Eliasson seine Spielzeugsoldaten zu einem Orchester, setzte sich vor sie hin und sang, imitierte die Stimmen der Instrumente. Die erste Musik, an die er sich erinnern kann, […]

17,99 

Thomas Hummel: Aus Trachila

Infotext: MUSIK UND TEXT IN UNGEWÖHNLICHER LIAISON „Aus Trachila“ von Thomas Hummel Die Verstehensproblematik ist in der neueren Kunstwissenschaft zum Gegenstand verschiedener Diskurse geworden, die bis zu Theorien des Nichtverstehens oder der Unlesbarkeit reichen. Die Musik als abstrakteste aller Künste trug immer schon ein erhebliches Maß an Unbestimmtheit mit sich. Heute haben sich, nicht zuletzt […]

17,99 

Ernst Helmuth Flammer: Orchestral Works Vol. 1

Infotext: Orchesterwerke von Ernst Helmuth Flammer Die Gestalt der Zeit, das Nachdenken über Zeit als phänomenologische Kategorie, also den Gehalt, der sich über die Zeitgestalt in der Musik artikuliert, ist mir als Komponist immer wichtig gewesen. Dabei ist das Zeitdenken sowohl strukturell zu verstehen als auch in Kategorien von Geschichte und Gegenwart, Tradition und ästhetischem […]

17,99 

Gerald Eckert: Chamber Music

Infotext: RAUMGREIFEND UND SCHWERELOS So filigran und ästhetisch ausgewogen Eckerts Partituren dem Betrachter entgegenkommen, so entschieden, ja geradezu pedantisch verlangen sie den Interpreten ein äußerst differenziertes Klangspektrum ab und dynamische Abstufungen, die an die Grenzen des Machbaren gehen, die Ränder der Wahrnehmung und des technischen Vermögens markieren, jedoch verbindlich sind, extrem verbindlich sogar. Gesten und […]

17,99 

Robin Hoffmann, Dieter Mack, Mark Andre, Klaus Huber: 43. Internationale Ferienkurse für Neue Musik Darmstadt 2006

Infotext: ROBIN HOFFMANN LOCKEN für Birkhahn-Septett (2006) Wer lockt hier eigentlich wen? Ist’s der Jäger, wie er den Birkhahn vor die Flinte lockt? Oder ist der Weidmann, wenn er so den Vogel mit seinem Pfeifchen hinterm Busch hervorholt, just dem großen Rufe der Natur gefolgt? – Bei deren Klang verblassen alle Künste selbst ernannter Rattenfänger. Nun […]

17,99 
Out of stock

Luigi Nono: Guai ai gelidi mostri – Quando stanno morendo. Diario polacco n. 2

Infotext: GUAI AI GELIDI MOSTRI – WEHE DEN EISKALTEN UNGEHEUERN »Ich habe gefühlt und fühle, unvorhergesehene und unvorhersehbare Musik für die Carnevali machen zu müssen. Mich persönlich interessiert […] nicht nur das Graue, nicht nur die angefertigten Brüche, sondern das SCHÖNE NEUE DAS EXPLODIERT – TRAGISCH – AUCH GEWALTSAM – ABER STREBEND NACH DEM SANFTESTEN […]

24,99 

Wolfgang Rihm: Piano Pieces

Infotext: DAS KLAVIERWERK VON WOLFGANG RIHM Mein erster Kontakt mit der Klaviermusik Wolfgang Rihms ergab sich relativ spät. Vor ungefähr acht Jahren hörte ich in einem Konzert das Klavierstück 5 ›Tombeau‹. Ich war spontan hingerissen von der dunklen Wucht dieser Musik. Wie ein Aufschrei, ein finsteres Aufbegehren, mit drei Ausrufungszeichen danach … Die starke architektonische […]

24,99 

Robert HP Platz: Piano Pieces

Infotext: ROBERT HP PLATZ: KLAVIERSTÜCKE Robert HP Platz verfolgt ein stringentes künstlerisches Konzept. Alle seit 1989 geschriebenen Stücke fügen sich in einen ›integralen‹ Werkkomplex ein, in dem jeder Baustein zwar für sich eigenständig ist und separat aufgeführt werden kann, jedoch im Hinblick auf seine Einbindung in ein übergeordnetes ›formpolyphones‹ Gewebe entworfen wird. Auch Platz’ Klaviermusik […]

17,99 

Iannis Xenakis: Music for Keyboard Instruments – realised by computer

Infotext: KOMPLEXITÄT – UNSPIELBARKEIT – WERKTREUE IANNIS XENAKIS’ KOMPOSITIONEN FÜR SOLO-KLAVIER UND SOLO-CEMBALO AM COMPUTER REALISIERT In der Musik von Iannis Xenakis sind Rationalität und Emotionalität untrennbar miteinander verschränkt. Die Strukturen seiner im Grunde emotionalen Stücke sollten als Chiffren menschlicher Existenz verstanden werden. Für die Interpreten seiner Musik bedeutet das, zu versuchen, die ›Noten‹ so […]

17,99 

Christian Wolff: Piano Pieces

Programm: [01] 10:20 Tilbury I (1969) Keyboard Miscellany (1988–) [02] 00:39 2. [03] 04:19 3. [04] 00:35 4. [05] 03:13 5. [06] 01:27 Earle Brown [07] 01:06 To Howard Skempton on his 50th birthday [08] 00:56 6. [09] 00:17 7. [10] 00:35 8. [11] 00:47 11. [12] 10:06 Variations on Morton Feldman’s Piano Piece 1952 [13] 03:00 13. [14] 00:28 10. [15] 00:09 9. [16] 02:30 12. [17] 03:37 Tilbury II (1969) [18] 05:57 A Piano […]

17,99 

Giacinto Scelsi: musica viva vol.17

Infotext: Volume 17 der MUSICA VIVA-Reihe,  die NEOS in exklusiver Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Rundfunksinfonieorchester erarbeitet: Vier schwergewichtige Werke des italienischen Komponisten-Sonderlings aus La Spezia, die bisher im Katalog nicht in ausreichender Qualität vertreten sind. Scelsi – er starb am 9. August 1988 in Rom – kann man nach wie vor als Entdeckung feiern: In […]

17,99 
Out of stock

John Cage: Seven – Quartets I-VIII

Programm: [01] 20:00 Seven (1988) für Flöte, Klarinette, Schlagzeug, Klavier, Violine, Viola und Violoncello Quartets I–VIII (1976) for 24 instruments [02] 09:38 Quartet I [03] 11:45 Quartet II [04] 02:14 Quartet III [05] 04:17 Quartet IV [06] 01:48 Quartet V [07] 00:48 Quartet VI [08] 05:26 Quartet VII [09] 04:04 Quartet VIII Gesamtzeit 60:48 Orchester Jakobsplatz München Daniel Grossmann, Dirigent

17,99 
Warenkorb